Die Imprint Analytics GmbH erhielt im Rahmen des „Burgenländischen Innovationspreis 2015“ eine Auszeichnung in der Kategorie Innovative Dienstleistungen für unser neuartiges Konzept zur Herkunftsbestimmung von Lebensmitteln mittels Referenzmusteranalyse.

Das Konzept umfasst die direkte Analyse von Lebensmitteln zur Herkunftsbestimmung mittels der Analyse der stabilen Isotope und den Vergleich des einzigartigen chemischen Fingerabdrucks mit Referenzproben aus der Zielregion. Somit kann der aufwendige und teure Aufbau einer Datenbank vermieden und Lebensmittel oder Agrarprodukte schnell und zuverlässig getestet werden. Die Imprint Analytics GmbH kann hierüber dem Verbraucher Sicherheit und Vertrauen in diese Produkte zurückgeben.

Innovation-2015

Nachdem wir bereits Gewinner in der Kategorie Dienstleistung beim Burgenländischen Innovationspreis 2013 waren, freuen wir uns ganz besonders über die diesjährige Auszeichnung, die uns auf unserem Weg bestätigt und motiviert.

Dr. Walter Mayrhofer (FTI Burgenland), Mag. Günter Perner (Wirtschaft Burgenland), Franz Kast (Wirtschaft Burgenland), Dr. Bernd Bodiselitsch (Imprint Analytics), MMag. Alexander Petschnig (Wirtschaftslandesrat), Hans Niessl (Bgld. Landeshauptmann), Ing. Peter Nemeth (WK Burgenland)

Foto: © Wirtschaft Burgenland GmbH/Paul Szimak

Film: © Wirtschaft Burgenland GmbH