Prüfung auf Authentizität

Schnell verlässliche Gewissheit zu Ihrem Produkt erhalten

 

Imprint Analytics hilft Ihnen die Identität und Authentizität Ihres Produktes und verwendeten Rohstoffes zu bestimmen und abzusichern. Unsere innovativen Methoden belegen den Ursprung in Ausgangsstoffen oder Endprodukten.

Methoden der Authentizitätsprüfung

Nachweis von Fremdzusätzen

Fremdzusätze wie Wasser, Zucker, Ethanol, technisches CO2, etc. können mithilfe unserer akkreditierten Methoden nachgewiesen werden. Dadurch sind  wir im Stande Betrug durch unerlaubte oder falsch deklarierte Inhaltsstoffen bei Produkten wie Fruchtsäfte oder alkoholischen Getränken aufzudecken. Unerlaubte Zusätze bei Wein oder Sekt lassen sich sehr gut detektieren. Bei der Zugabe von Zucker ist es zudem möglich, Zucker aus C3-Pflanzen (Rübenzucker) von Zucker aus C4-Pflanzen(Rohrzucker, Mais) zu unterscheiden.

Differenzierung natürlich und synthetische Zusatzstoffe

Lebensmittel beinhalten oft eine Vielzahl an Inhaltsstoffen, die entsprechend deklariert werden müssen. Aroma- und Farbstoffe können sowohl natürlichen als synthetischen Ursprungs sein. Mit unseren akkreditierten Verfahren können wir zwischen natürlichen, natur-identen und synthetischen Zusatzstoffen unterscheiden.

Chargenvergleich

Bei der Rückverfolgbarkeit von Chargen in den Bereichen Produktion, Import und Export spielt die Isotopenanalytik eine entscheidende Rolle. Durch Rückstellmuster können Produkte unabhängig von Dokumenten auf deren Identität überprüft werden. Der Chargenvergleich kann in Fällen von Plagiatsvorwürfen oder Produktmängeln helfen das Produkt abzusichern. Bei Anwendung des Referenzmustersystems wird eine Kontrollprobe direkt mit einer Referenzprobe des Originals verglichen und man erhält so einen aussagekräftigen Nachweis der Authentizität.

Gern stehen wir Ihnen für weitere Fragen und Informationen persönlich zur Verfügung.