Die Imprint Analytics ist Mitveranstalterin des 2nd MoniQA Symposium „Food Fraud Prevention and Effective Food Allergen Management“, welches von 7.-8-Juni, 2018 in Wien stattfindet.

Um über die Herausforderungen bezüglich Lebensmittelbetrug und effektive Absicherung von Lebensmittelsicherheit und –qualität zu sprechen, sind wir stolz und hocherfreut diese in Europa einzigartige Veranstaltung mit zu organisieren und eine große Zahl an Interessensvertretern und Experten aus verschiedenen Bereichen wie Industrie, Regulierungsbehörden, Akademiker und NGOs aus der ganzen Welt zusammen zu bringen.

Die wichtigsten Themen, die behandelt werden, sind das Erkennen von Verwundbarkeiten in der Supply Chain und der Kampf gegen Lebensmittelbetrug, der aktuelle Status und die Entwicklungen zu Authentizität und Rückverfolgbarkeit von Lebensmitteln, Aussage und Bedeutung von Produktkennzeichnungen, gesetzliche Grenzen vs. Laborgenauigkeit sowie Fragen zu Gerichtsprozessen.

Ergreifen Sie die Gelegenheit, sich umfassend über die aktuellsten Themen der Lebensmittelindustrie zu informieren, verbinden Sie sich mit vielen Experten und Interessensvertretern durch intensives Networking, treffen Sie unsere Fachleute, um sich über Sichtweisen und Ideen zur Betrugsbekämpfung, künftige Herausforderungen und analytische Ansätze auszutauschen und seien Sie gespannt auf zahlreiche interessante Vorträge einschließlich einem von unserem Imprint-Experten Dr. David Psomiadis.

Wir freuen uns auf Sie!

Wann: 7. -8. Juni, 2018
Wo: Austria Trend Eventhotel Pyramide, Vösendorf