Am 24. August 2017 durften wir eine hochkarätige Expertengruppe der Vereinigung österreichischer Önologen und Weinforscher bei uns begrüßen.

Es fand ein reger Austausch zum Thema Authentizitätssicherung und den Herausforderungen der Weinbranche unter dem interessierten und fachkundigen Publikum statt.

Veranstaltungen wie diese sind sehr bereichernd für alle Seiten und essentiell, um das Bewusstsein für eine neue Ära der Qualitätssicherung zu schärfen.

An dieser Stelle möchten wir uns herzlich beim Direktor der Höheren Bundeslehranstalt und Bundesamt für Wein- und Obstbau Klosterneuburg HR DI Dr. Univ.-Lektor Reinhard Eder für die Möglichkeit zum konstruktiven Wissensaustausch bedanken.
Weiterer Dank gilt dem Weingut Groszer Wein aus dem Südburgenland, welches seine Weine für eine Verkostung zur Verfügung stellte.